Behalte mehr aus Deinen Fort- und Weiterbildungen

Nachhaltiges Lernen macht Dein flexibles Handeln möglich

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, was Du aus Weiterbildungen mitgenommen hast, die Du gezwungenermaßen besuchen musstest? Wenn Lernen nicht mit Freiwilligkeit verbunden ist, dann ist der Prozentsatz des langfristig verankerten Wissens meist gering. Schade um Deine Zeit und vor allem schade um all die verpassten Lernchancen. Denn jede (freiwillige oder unfreiwillige) Erfahrung beinhaltet mindestens eine Information, die Du für dich nutzbringend verwenden kannst. Lernen ist dabei nicht gleich lernen. Veraltete Lerngewohnheiten oder eine ungünstige innere Haltung zum Thema Lernen erschweren unter Umständen Deine Wissensaufnahme und den Ausbau Deiner erwünschten Fähigkeiten. Sie stehen der Verbesserung Deiner Lernkompetenz entgegen. Im Lerncoaching erfährst Du mehr zu gehirngerechten Lernstrategien und kannst sie speziell in Deinem individuellen Kontext ausprobieren und einsetzen. – Lass dich überraschen.