Kurs GripsFIT für’s Lesen und Schreiben

EIN TRAINING FÜR VORSCHÜLER UND ERSTKLÄSSLER

Um Lesen und Schreiben zu lernen, bildet eine grundlegende Fähigkeit die Voraussetzung: die phonologische Bewusstheit.

Sie ermöglicht es uns, in der gesprochenen Sprache eine Laustruktur zu erkennen. Das beinhaltet das Wahrnehmen einzelner Laute, einer Silbe, eines Wortes oder auch eines Reimes. Diese Dinge trainieren wir im Kurs „GripsFIT für’s Lesen und Schreiben“.

Gemeinsam entdecken wir auf spielerische Weise:

  • das genaue Hinhören
  • Anfangs-, In- und Endlaute
  • Umgang mit Silben
  • Erkennen und Bilden von Reimen
  • die Struktur von Sätzen und Wörtern

Dabei stärken wir außerdem unsere Wahrnehmung, unser Gedächtnis und unsere Konzentrationsfähigkeit.

Eine geringe phonologische Bewusstheit führt zu einem höheren Risiko für die Entstehung einer Legasthenie. Durch Studien wurde nachgewiesen, dass ein Training dieser Fähigkeit das Auftreten bzw. die Intensität späterer Probleme im Lesen und Schreiben verhindert bzw. verringert.

In meinen Kursen ist es mir wichtig, individuell auf Ihr Kind einzugehen. Ich arbeite deshalb in Kleingruppen (auf Wunsch auch im Einzeltraining).

Als Lerncoach und Lerntherapeutin liegt es mir besonders am Herzen, Ihr Kind im Vorschulalter zu unterstützen und die Basis für das Erlernen des Lesens und Schreibens zu festigen.

Mit dem „GripsFIT-Training“ kann Ihr Kind gestärkt in die 1. Klasse starten.

 

KURSDATEN (Kursflyer zum Download als PDF)

Alter der Teilnehmer: Vorschulkinder und Kinder der 1. Klasse

Kursdauer: 20 Kursstunden

Dauer einer Kurseinheit: 45 Minuten

Teilnehmerzahl je Kurs: 4-6 Kinder

Veranstaltungsort: Thomasiusstraße 2, 04109 Leipzig

Anmeldung zum Kurs